Profi Training für Tischler im Werksalon

Profi Training für Tischler

Tischler Meister, Tischler Gesellen und Kolleg-Absolvent der HTL Mödling können die Werksalon Tischlerei bereits nach einem kompakten Profi Training nutzen.

Erste geteilte und offene Tischlerei mit Betriebsanlagengenehmigung

Wer selbständig arbeitet und produziert benötigt eine Werkstatt die allen Sicherheitskriterien und Auflagen entspricht. Die Tischlerei im Werksalon verfügt über eine Betriebsanlagengenehmigung inklusive Arbeitnehmerschutz und ist damit die erste und einzige geteilte und offene Gemeinschaftswerkstatt (Tischlerei), in der Selbständige erwerbsmässig produzieren dürfen!

Nutzen statt Besitzen!

Formatkreissäge, Abricht Dickten Hobelmaschine, Bandsäge u.v.m

Um sicher und effizient die Tischlerei Maschinen im Werksalon nutzen zu können, gibt es für Profis ein individuelles und kompaktes Maschinen und Werkstatt Training. Das Profi Training beinhaltet alle Werkzeuge und Maschinen der Tischlerei und ermöglicht die Werkstatt (Öffnungszeiten DO-SA 10-19, SO 14-19) selbständig nutzen zu können.

Profi Training für Tischler

PROFI Training Tischler Werksalon

Martin Papouschek, Tischler Meister und Gründer des Werksalon geht alle Maschinen der Tischlerei in Theorie und Praxis mit dir durch. Im Fachgespräch werden alle Fragen individuell besprochen. Das Profi Training dauert 4-5 Stunden, beinhaltet weitere 5 Stunden Praxiszeit zum Arbeiten am eigenen Projekt (Werkstatt + Standmaschinen) und kostet EUR 225,- inkl. 20% UST. Termine für´s Profi Training (DO-SO) werden individuell vereinbart. Interesse? Let us know!

 

Auch außerhalb der Öffnungszeiten. Atelier + Werkstatt 24/7

 Wer einen Atelierplatz hat und damit fix im Werksalon arbeitet kann die Werkstatt 24/7  – auch außerhalb der Öffnungszeiten –  mitbenützen. Im Atelier gibt es 14 Atelierplätze für Handwerk und Design.  Vier davon sind für TischlerInnen. Interesse? Let us know info@werksalon.at 

 

Führung durch die Werkstatt

Take a Tour, die Führung durch den Werksalon

Einblick in die Gemeinschaftswerkstatt, den Maschinenpark der Tischlerei, die Nutzungsgewohnheiten und Arbeitsabläufe, wie und wo wir lagern u.v.m kann man sich sehr gerne in einer persönlichen Tour durch den Werksalon selbst anschauen. Bitte hierfür um Anmeldung : Donnerstag um 18.30Uhr.